Ausbildung
Ausbildung
Schülerland › Infos

Philosophie

"Spirits Of Nature" drückt im Namen schon die Verbundenheit mit der Natur aus. Sie ist unser Vorbild und dies wollen wir allen Kindern, Jugendlichen und Azubis in unseren Programmen vermitteln.

Unser Motto "Weg vom Computer, rein in die Natur und Sie mit allen Sinnen spüren und erleben"

Bei allen Aktivitäten, die wir durchführen, sind wir bemüht einen sensiblen Umgang mit der Natur zu praktizieren. Dabei steht der erlebnispädagogische Chrakter im Vordergrund. Das Ziel ist es, vorhandene Ressourcen zu nützen und verschiedene Sozialkompetenzen zu fördern. Dies betrifft jeden Einzelnen Teilnehmer und vorallem die Gruppe.
Was auch immer Sie geplant haben, wir möchten Sie tatkräftig unterstützen. Schullandheime, Jugendfreizeiten, Abschlussfahrten und Azubiprogramme von der Stange suchen Sie bei uns vergebens, unsere Stärke ist die Erstellung individueller Angebote zusammen mit Ihnen. Als Komplettanbieter können wir uns um Anreise, Transfers, Unterkunft und das Programm kümmern.

Vorteile

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • einfache und schnelle Anreise
  • Stärkung des Gemeinschaftsgefühls
  • Lerneffekt durch erlebnispädagogisch orientierte Aktivitäten
  • kompetente Betreuung
  • Freiplätze für Lehrer
  • alles aus einer Hand
  • Rund um die Uhr erreichbar

Sicherheit

Sicherheit bei unseren Aktivitäten ist das oberste Gebot und um diese zu gewährleisten klären wir die wichtigsten Punkte (Erkrankungen, Verletzungen, Auffälligkeiten, etc.) schon bei unserer ersten Kontaktaufnahme mit Ihnen. Wir arbeiten ausschließlich mit CE geprüfter Ausrüstung und speziell ausgebildeten Guides und Trainern um einen sicheren und reibungslosen Ablauf garantieren zu können.

Planung

Stecken Sie grob einen Rahmen mit Ihren Schülern, Jugendlichen oder Azubis ab, klären Sie den Zeitraum und evtl. Ersatztermine sowie die Teilnehmerzahl und das Budget. Mit diesen Daten können wir Ihnen sehr schnell ein Angebot zukommen lassen.

Angebot

Vergleichen Sie bei verschiedenen Angeboten und Anbietern auch immer die erbrachten Leistungen und die Zeitdauer der Aktivitäten im Verhältnis zum Preis. Im eigenen Interesse sollten Sie sich frühzeitig um Termine kümmern. Wichtig ist erst die Unterkunft zu fixieren und dann können wir über das Programm sprechen.

Unterlagen

Bei der Angebotserstellung bekommen Sie neben einem individuell ausgearbeiteten Programm, Broschüren von Freizeiteinrichtungen und auch eine CD der Möglichkeiten, die Sie den Eltern oder Jugendlichen und Kindern zeigen können. Bilder sprechen eben mehr als tausend Worte.